Menü
Deutsch | English

IALE-D

Aktivitäten

 

IALE bietet als weltweite Organisation der Landschaftsökologen eine Infrastruktur, die einerseits als Diskussionsplattform dient und andererseits die Zusammenarbeit zwischen allen Disziplinen stimuliert. Alle vier Jahre organisiert IALE einen Weltkongress, der als Diskussionsforum für neue Entwicklungen, Perspektiven und Anwendungen der Landschaftsökologie dient.
 
Zusätzlich finden kontinentale und nationale Tagungen statt, die über IALE propagiert werden und damit Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern zur Diskussion ausgewählter Themen zusammenführen. Seit 2000 finden jährlich die IALE-D Jahrestagungen statt, bei denen wir neben dem wissenschaftlichen Austausch auch die Mitgliederversammlung des Vereins abhalten.
 
Im zweijährlichen Wechsel wird entweder die beste landschaftsökologische Abschlussarbeit (Bachelor oder Master) oder Dissertation mit dem "IALE-D STUDENT / GRADUATE AWARD" ausgezeichnet. Mit dieser Ehrung verbunden ist ein Preisgeld. Betreuer bzw. Gutachter sind aufgerufen, hervorragende Arbeiten unseres Fachbereiches zum Zwecke einer unabhängigen fachhlichen Begutachtung beim IALE-Sekretariat einzureichen. Hierzu ist keine gesonderte Stellungnahme erforderlich. Die Auszeichnung einer Qualifikationsarbeit ist gleichzeitig ein Indiz für das hohe Niveau von Forschung und Lehre an der einreichenden Hochschule.


IALE-D Jahrestagung


Offizielles IALE-D Journal

Zu Landscape Online

Tagungs-Tweet


Informationsplattform

Zu openLandscapes

Mitgliedschaft bei IALE-D

Werden Sie jetzt Mitglied bei IALE-D