Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Gruen-blaue Infrastruktur im urbanen Raum Buergerinitiative statt Hoffnungslosigkeit
29. September 2017
Fließgewässer in Städten und Ballungsräumen sind ja irgendwie ein hoffnungsloser Fall: Ihr Bett vielfach unverrückbar festgelegt zwischen Steinen und Beton. Beiderseits eingezwängt zwischen Straßen un...
Im Westen nichts Neues Juncker unkonkret, EVP bremst Agrarreform
29. September 2017
Sowohl die Ergebnisse des umfangreichen „Fitness Checks“ der EU-Naturschutzrichtlinien als auch die Voten aller wichtigen EU-Institutionen wie Parlament (EP), Umweltministerrat, Ausschuss der Region...
Windenergie: Gutachten-Check belegt eklatante Maengel
29. September 2017
Eine Qualitätsoffensive für Windenergie-Gutachten haben in Baden-Württemberg der Landesnaturschutzverband (LNV), NABU und BUND gefordert. Die drei großen Natur- und Umweltschutzverbände hatten artensc...
Dramatischer Insektenrueckgang mit absehbaren Folgen
29. September 2017
Auf 40 % wird der Artenverlust bei Tagfaltern beziffert. Und das ist nur ein Teil des tragischen Ausmaßes. Denn die Anzahl der Individuen ist insgesamt bei Insekten noch viel stärker zurückgegangen. I...
Lebendige Alster ein urbanes Gewaesserprojekt
29. September 2017
Abstracts Urbane Gewässerkorridore sind nicht nur wichtige Wanderachsen und Lebensräume in der Stadt, sie stellen auch wichtige Erlebnisräume für die Stadtbevölkerung dar. Das Gewässerprojekt „Lebend...
Ausgleichsmassnahmen im Naturschutzrecht: das Beispiel Oesterreich
29. September 2017
Abstracts Im vorliegenden Beitrag untersuchen und diskutieren die Autoren die Regelungen für Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen in den Naturschutzgesetzen der österreichischen Bundesländer. Die Analyse ...
Aussagekraft von Datenkennwerten aus Citizen-Science-Beobachtungsdaten
29. September 2017
Abstracts Die Autoren zeigen am Beispiel der Libellen auf, wie auch mit Hilfe einer verglichen mit derjenigen des Deutschlandatlas’ der GdO e. V. relativ kleinen Datenbasis aus naturgucker.de brauchb...
UVP-Pflicht
29. September 2017
Der Bundesrat hat dem Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) zugestimmt. ...
TICKER
29. September 2017
Umweltpreis: Engagement für das „Grüne Band“ – die Naturschützer Inge Sielmann (87, München), Dr. Kai Frobel (58, Nürnberg) und Prof. Dr. Hubert Weiger (70, Fürth) erhalten neben einem Unternehmer u...
Publikationen
29. September 2017
ANLiegen Natur – Bayerische Akademie für Naturschutz und Landespflege – ANLiegen Natur 39/1 > www.anl.bayern.de/publikationen/...
Verbaende reichen Beschwerde gegen 13b BauGB ein
29. September 2017
Paderborn (Red.). Die UVP-Gesellschaft hat bei der Europäischen Kommission gegen den neuen § 13b Baugesetzbuch (BauGB) Beschwerde eingelegt. Sie sieht in der Möglichkeit, Bebauungspläne im Außenbere...
Naturschutz in fragmentierten Landschaften nur gemeinsam mit den Landnutzern machbar
01. September 2017
Der Einsatz für den Naturschutz zeigt Wirkung, muss aber gerade im Bereich der Agrarlandschaft noch deutlich verstärkt werden. Mit diesem Fazit hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks den zweit...
Nachhaltigkeitsmodell fuer EU-Agrarpolitik ab 2020
01. September 2017
Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) hat ein Nachhaltigkeitsmodell für die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) veröffentlicht, die nach 2020 gelten soll und aktuell verhandelt wird....
EU-Konsultation zur GAP mit eindeutigem Ergebnis
01. September 2017
Die Ergebnisse der Anfang Mai abgeschlossenen EU-Konsultation über die Modernisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU ( Naturschutz und Landschaftsplanung 49 (6): 178) haben deutliche Wirkungen ...
Umweltverwaltung im Land schlecht aufgestellt
01. September 2017
Schutzgebiete können aus Personalnot nicht überwacht werden und verschlechtern sich, Ausgleichsmaßnahmen stehen oft nur auf dem Papier, Planungsverfahren ziehen sich in die Länge: Schon lange bemängel...
Ueberleben in fragmentierten Landschaften
01. September 2017
Abstracts Der Übergang von der traditionell genutzten zur modernen, industrialisierten Kulturlandschaft hat in Mitteleuropa zu dramatischen Veränderungen der Umwelt geführt. Landnutzungsintensivierun...
Management des Goldenen Scheckenfalters
01. September 2017
Abstracts Der Goldene Scheckenfalter ( Euphydryas aurinia ) gehört in Mitteleuropa aufgrund der großflächigen landwirtschaftlichen Intensivierung zu den am stärksten gefährdeten Tagfalterarten. Unsic...
Wahrnehmung der natuerlichen Waldentwicklung im Nationalpark Harz durch Besucher
01. September 2017
Abstracts Wälder stellen ein breites Spektrum an Ökosystemleistungen für Menschen bereit und sind eine der wichtigsten Landnutzungsformen in Deutschland. Künftig sollen höhere Flächenanteile deutsche...
Kurz & Buendig
01. September 2017
LANDSCHAFTSPFLEGE: In drei Landkreisen fördert Hessens Umweltministerium die Gründung von Landschaftspflegeverbänden – in Lahn-Dill, Waldeck-Frankenberg und Wetteraukreis. Die in Drittelparität von ...
PD Dr. Jens Dauber & PD Dr. Juergen Gross
01. September 2017
Dauber wird als Leiter des Instituts für Biodiversität des Johann Heinrich von Thünen-Instituts in Braunschweig berufen. Gross ist die nächsten zwei Jahre Vorstand der DGaaE....


IALE-D Jahrestagung


Offizielles IALE-D Journal

Zu Landscape Online

Tagungs-Tweet


Informationsplattform

Zu openLandscapes

Mitgliedschaft bei IALE-D

Werden Sie jetzt Mitglied bei IALE-D