Menü
Deutsch | -

IALE-D Jahrestagung 20.-22. September 2017 in Münster


Wasser.Landschaft

 

Wasser ist das prägende Element von vielen Landschaften. Jenseits des vordergründig Sichtbaren, ist Wasser unabdingbar für alle Lebensvorgänge. In den verschiedenen Landschaftskompartimenten ist es Baustein, Lösungsmittel, Träger von Energie- und Stoffflüssen oder Regulator. Viele aktuelle gesellschaftliche Problematiken und Herausforderungen kreisen um das Thema, seien es Fragen des Klima- und Hochwasserschutzes, der Belastungen des Grundwassers oder die Versorgung der wachsenden städtischen und ländlichen Bevölkerung der Erde mit Nahrung, Trink- und Brauchwasser und der Entsorgung von Abwässern. In der Landschaftsökologie wird das Thema Wasser vielfach eher implizit behandelt. Es ist daher interessant, den Fokus auf das Medium Wasser zu richten und sich die Abhängigkeiten und Wechselwirkungen mit landschaftlichen Zusammenhängen zu erschließen. Zahlreiche Initiativen, Konzepte, rechtliche Setzungen und normative Diskussionen um das Thema Wasser kennzeichnen derzeit die Entwicklungen in der Forschung und Gesellschaft. Mit der Jahrestagung sollen diese auch Raum innerhalb der Landschaftsökologie erhalten.

  

In Münster hat sich in den vergangenen Jahren ein starker Schwerpunkt zum Thema Wasser entwickelt, der neben der Westfälischen Wilhelms-Universität auch z.B. die Fachhochschule Münster mit einschließt. Wir möchten daher das Thema in einem breiten Zusammenhang diskutieren. Zusätzliche Themen sind aber durchaus möglich und erwünscht. 

 

Folgende Themen für Fachsitzungen sind bisher angedacht: 

  1. Wasser-Lebensräume (Tier- und Pflanzenwelt, Biodiversität, Konnektivität),
  2. Wasser in Landschaften (Grundwasser, Modellierung, Erfassung, Gestaltung),
  3. Wasser-Systeme (Kreisläufe, Flüsse, Monitoring, Klima),
  4. Wasser-Management (WRRL, Hochwasserschutz, Planung, Instrumente, , Maßnahmen),
  5. Kulturelle Bedeutung des Wassers (Kunst, Ästhetik, Religion),
  6. Konflikte und kritische Entwicklungen um Wasser in Landschaften (Industrielle Landwirtschaft, stoffliche Belastungen, POPs, Mikroplastik, Abwasser) 

 

Bis zum 21.02.2017 können gerne weitere Fachsitzungen vorgeschlagen werden. Bitten nutzen Sie hierzu den untenstehenden Link.

 

Ein Aufruf zur Einreichung von Beiträgen wird Anfang März auf dieser Tagungsseite erscheinen. Mitglieder werden wir per Rundmail informieren. 
 

Die Tagung wird mit einem Exkursionstag, den „Jungen Foren in der Landschaftsökologie“ und einem Abendprogramm abgerundet.
Parallel zur Tagung läuft im LWL-Naturkundemuseum die Ausstellung WASSER BEWEGT. 

 


Programm:

Das vorläufige Tagungsprogramm können Sie demnächst hier herunterladen  
  


Weitere Informationen: 


Kontakt:

Prof. Dr. T. Buttschardt 

Institut für Landschaftsökologie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
http://www.uni-muenster.de/OekologischePlanung/

Email: iale2017@iale.de


IALE-D Jahrestagung


Offizielles IALE-D Journal

Zu Landscape Online

Tagungs-Tweet


Informationsplattform

Zu openLandscapes

Mitgliedschaft bei IALE-D

Werden Sie jetzt Mitglied bei IALE-D