Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Natur und Recht", Zeitschrift für das gesamte Recht zum Schutze der natürlichen Lebensgrundlagen und der Umwelt (Springer-Verlag). 
 

Latest Results for Natur und Recht
The latest content available from Springer
Walter Frenz: Grundzüge des Klimaschutzrechts
01. September 2022
2. interne wasserrechtliche Diskussionsveranstaltung des Instituts für Deutsches und Europäisches Wasserwirtschaftsrecht
01. September 2022
Andreas Lukas: Artenschutz in Planungs- und Zulassungsverfahren
01. September 2022
Naturschutzrechtliche Wiederherstellungsanordnung nach Beeinträchtigung eines gesetzlich geschützten Feuchtgrünlandbiotops
01. September 2022
Das Vierte Gesetz zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes
01. September 2022
Zusammenfassung Die Beschleunigung eines naturverträglichen Ausbaus der Windenergie ist das Ziel des Vierten Gesetzes zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes, mit dem Landschaftsschutzgebiete für Zwecke der Windkraftnutzung geöffnet, nationale Artenhilfsprogramme eingeführt und Sondervorschriften für den Betrieb und das Repowering von Windenergieanlagen an Land erlassen werden. Der Beitrag erläutert die Inhalte der neuen...
Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten Projekten, Erhaltung der natürlichen Lebensräume, Verhältnis zwischen dem Prüfungs- und Genehmigungsverfahren nach Art. 2 der Richtlinie 2011/92/EU und einem nationalen Verfahren für Abweichungen von den in der Richtlinie 92/43/EWG vorgesehenen Maßnahmen zum Schutz von Arten, Begriff der Genehmigung, Verfahrensstadium, in dem die Beteiligung der Öffentlichkeit am Entscheidungsprozess gewährleistet sein muss
01. September 2022
Neuer Anlauf für die Mantelverordnung: Hintergründe und aktueller Stand
01. September 2022
Naturschutzrechtliche Wiederherstellungsanordnung bei Grünlandumbruch auf einem Moorstandort
01. September 2022
Zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Raumordnungsgesetzes und anderer Vorschriften (2. ROGÄndG) – Bearbeitungsstand: 31.5.2022
01. September 2022
Zukunftsfähige Agrarlandschaften in Deutschland – Ziele und Anforderungen aus ökologischer, ökonomischer und rechtlicher Sicht
01. September 2022
Zusammenfassung Die global steigenden Treibhausgase verändern in zunehmenden Maße auch in Deutschland die klimatischen Verhältnisse. Betroffen sind insbesondere hiesige Agrarlandschaften, die weite Teile Deutschlands umfassen und schon gegenwärtig vielfältige ökologische Probleme aufweisen. Auch wenn die landwirtschaftlichen Nutzungen prägend für Agrarlandschaften sind, so hängt ihre Zukunftsfähigkeit nicht allein von einer...
Anspruch auf die Feststellung, einen Weg ohne naturschutzrechtliche Genehmigung auch für die Benutzung durch Fußgänger zu sperren
01. September 2022
Rechtsschutzbedürfnis für einen Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung hinsichtlich der bereits erfolgten Beseitigung von Riffflächen und der im Planänderungsbeschluss angeordneten Kompensationsmaßnahmen; Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung mit nachvollziehbarer Begründung (hier: Fehmarnbeltquerung)
01. September 2022
Keine Nachtragsbaugenehmigung bei Nutzungsänderung
01. September 2022
LNG-Terminals ohne UVP – heiligt der Zweck die Mittel?
01. September 2022
Zusammenfassung Infolge des russischen Überfalls auf die Ukraine möchte die Bundesrepublik Deutschland den Import von Energieträgern aus Russland – insbesondere von Erdgas – stark verringern und langfristig einstellen. Um sich aus der energiepolitischen Abhängigkeit zu lösen, soll deshalb Flüssigerdgas (LNG) aus anderen Ländern importiert werden. Da es an der dafür notwendigen Infrastruktur auf deutschem Boden und in...
Rechtmäßigkeit eines nachträglichen nächtlichen Betretungsverbots für gemeindliche Grünanlagen
01. September 2022
Naturschutzrechtliche Beseitigungsverfügung für illegale Bauten in einem Landschaftschaftsschutzgebiet
01. September 2022
Erweiterung eines Lebensmittelmarktes über die Großflächigkeitsschwelle hinaus, Grundsatz von Treu und Glauben bei Berufung auf die Unwirksamkeit eines entgegenstehenden Bebauungsplans
01. September 2022
Rechtliche Einordnung von Grünbrücken bei Aus- und Neubauten sowie bestehenden Bundesfernstraßen
01. September 2022
Zusammenfassung Angesichts der enormen Zerschneidungswirkung von Bundesfernstraßen werden Grünbrücken in der Bundesrepublik vermehrt errichtet, sodass sich die Frage der rechtlichen Einordnung dieser bei Aus- und Neubau, aber auch bei bestehenden Bundesfernstraßen stellt. Der Beitrag geht dabei auf ausgewählte naturschutzrechtliche Instrumente ein, beleuchtet fachplanungsrechtliche Besonderheiten und stellt die Frage der...
Die neue landesweite Wasserschutzgebietsverordnung oberirdische Bodenschatzgewinnung vom 21. September 2021 in Nordrhein-Westfalen – Überblick und Rechtsfragen
01. August 2022
Zur Antragsbefugnis einer anerkannten inländischen Naturschutzvereinigung gegen eine auf Grundlage einer örtlichen Baumschutzsatzung erteilte Fällgenehmigung
01. August 2022