Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Arnika - Feuer fuer den Arterhalt
Die Hochschule Geisenheim untersucht die Regeneration gefährdeter Pflanzenarten durch kontrolliertes Brennen ihrer Lebensräume. Brennen gehört sicherlich nicht zu den Maßnahmen, a...
Der "Medienbauer" von Matthias Ulmer - ein Jubilaeumsband
25. Februar 2019
Dies ist anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Verla­­gs Eugen Ulmer im Jahr 2018 ein ganz besonderer Jubiläumsband: Der Verleger Mat­thias Ulmer schafft es, im Me­d...
BMU legt neues Foerderprogramm "Auenentwicklung" auf
21. Februar 2019
Für die naturnahe Entwicklung von Auen entlang der Bundeswasserstraßen ruft das Bundesumweltministerium ein neues Förderprogramm ins Leben, das 2019 4 Mio. Euro umfasst. Damit soll ein Biotopverbund v...
Europaweites Monitoringprojekt ABLE beginnt
19. Februar 2019
Anfang dieses Jahres startete das EU-Projekt ABLE (Assessing ButterfLies in Europe). Ziel des Projekts ist es, Trends bei der Bestandsentwicklung von Schmetterlingen in ganz Europa zu erfassen und wis...
Truppenuebungsplaetze beguenstigen Ausbreitung des Wolfes
19. Februar 2019
MDR Wissen hat auf eine neue Studie hingewiesen, die die Bedeutung aktiver Truppenübungsplätze als Ausbreitungshilfe für den Wolf in Deutschland belegt. Der Haupteffekt scheint zu sein - auf militäris...
Ueber 1,7 Mio. Menschen stimmten fuer Gesetzesaenderungen
15. Februar 2019
Dass ihnen der Schutz der Artenvielfalt wichtig ist, zeigten die Wähler in Bayern. Zwischen dem 4. und 13. Februar 2019 durften sie für das von der Kleinstpartei ÖDP eingebrachte und von zahlreichen G...
Weite Teile der Tideweser unter Natuschutz gestellt
14. Februar 2019
Weite Bereiche des Unterlaufs der Weser von Nordenham bis Warfleth sowie das in der Außenweser gelegene „Fedderwarder Fahrwasser“ sind seit heute (14. Februar) Naturschutzgebiet (NSG...
Ueber 40 Prozent der Insekten weltweit vom Aussterben bedroht
13. Februar 2019
Mehr als 40 Prozent aller weltweit vorkommenden Insektenarten sind vom Aussterben bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine jetzt veröffentlichte Studie im Fachmagazin „Biological Conservation...
Neue Internet-Plattform eroeffnet Beteiligungsmoeglichkeiten am Erhalt der biologischen Vielfalt
08. Februar 2019
Am 7. Februar 2019 präsentierte EUROPARC Deutschland e.V. Vertreter*innen von Unternehmen und Presse die neue Online-Plattform „naturschutzzertifikate.de“. Das erste Naturschutzzertif...
Neues Rote-Liste-Zentrum etabliert
06. Februar 2019
Ein neu gegründetes Rote-Liste-Zentrum wird künftig die Erstellung der bundesweiten Roten Listen im Auftrag des BfN koordinieren. Das Bundesumweltministerium fördert das Zentrum mit jährlich 3,1 Milli...
Neues Internetangebot zur Foerderung der Artenvielfalt in der Landwirtschaft
29. Januar 2019
Weltweit aber auch in Nordrhein-Westfalen nimmt der Artenschwund teils bedrohliche Ausmaße an. „Der Verlust der biologischen Vielfalt zehrt am Naturkapital unseres Planeten. Daher besteht ...
Aussenems steht ab jetzt unter Naturschutz
26. Januar 2019
Am 24. Januar 2019 war es soweit: Die Verordnung über das Naturschutzgebiet (NSG) Außenems trat in Kraft und sichert ein Gebiet, das als Übergangsbereich zwischen Fluss und offener See...
Sieger im Wettbewerb "Natur im Fokus" ausgezeichnet
26. Januar 2019
Bayerns einzigartige Landschaften und seine Artenvielfalt sind eine echte Augenweide. Unter dem Motto "Geh doch mal raus! – Mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur" zieht der Fotowettbewe...
Doernaer Platz im Unstrut-Hainich-Kreis und Krahnberg-Kriegberg im Landkreis Gotha unter Schutz gestellt
26. Januar 2019
Mit dem Naturschutzgebiet (NSG) „Dörnaer Platz“ bei Mühlhausen im Unstrut-Hainich-Kreis (ca. 183 ha) und dem NSG „Krahnberg-Kriegberg“ westlich von Gotha (ca. 530 ha) sind zwei weitere für den Natursc...
Stand up-Paddling fuer Delfine
17. Januar 2019
Mit der „Istrian SUP challenge“ setzen sich fünf Sportler mit ihrem Team für die Rettung der letzten vor Kroatien lebenden Adriadelfine ein. Die Athleten werden im Mai die Gesamt...
Entbuschung zur Foerderung von Offenlandarten
15. Januar 2019
Auf verschiedenen Flächen im Nationalpark Hainich werden im Januar und Februar Büsche und Sträucher mithilfe von Kettenbaggern entfernt. Dieses Vorgehen in dem Nationalpark, der sich ei...
Volksbegehren Artenvielfalt
15. Januar 2019
Rettet die Bienen! lautet das Motto des aktuellen Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern. Denn von 515 bayerischen Wildbienenarten sind über die Hälfte bedroht oder bereits ausgestorben. Vom...
Kandidaten koennen bis zum 15. Februar vorgeschlagen werden
18. Dezember 2018
Noch bis zum 15. Februar können Kanditaten für den unabhängigen, mit 500 000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis 2019 vorgeschlagen werden. Mit dem höchstdotierten Umweltpreis Europas würdigt die Deu...
UFZ zeichnet Wissenschaftler aus
18. Dezember 2018
Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) hat den UFZ-Forschungspreis 2018 in Höhe von 10 000 Euro an die interdisziplinäre Forschergruppe Dr. Karin Johst (theoretische Ökologin), Dr. Dr. Martin...
Internationale Preise beim Quarry Life Award verliehen
11. Dezember 2018
Bereits zum vierten Mal hat HeidelbergCement den Bildungs. und Wissenschaftswettbewerb „Quarry Life Award“ ausgerufen. Nun wurden wurden die Gewinner bei einer internationalen Preisverleihung in Brüss...