Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Breitblaettriges Knabenkraut ist Beispiel fuer die Gefaehrdung durch den Klimawandel
06. November 2019
Der Arbeitskreits heimischer Orchideen (AHO) hat das Breitblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis) zur Orchidee des Jahres 2020 gewählt. Damit möchten die Experten einen Augenmerk auf die Veränder...
Der Maulwurf vertritt die Artenvielfalt unter der Oberflaeche
05. November 2019
Die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Europäischen Maulwurf (Talpa europaea) zum Tier des Jahres 2020 gewählt. Die Art ist zwar nicht bedroht, ist jedoch aufgrund ihrer besonderen ökologischen Funkti...
Streuobst auf die Liste des Immateriellen Kulturerbe
04. November 2019
Das Vorhaben, Streuobst auf die Liste des Immateriellen Kulturerbe der UNESCO zu bringen, geht in die heiße Phase. Der Verein Hochstamm Deutschland e.V. bittet deswegen alle Interessierten um ihre Unt...
Insektenrueckgang weitreichender als vermutet
31. Oktober 2019
Auf vielen Flächen gibt es heute etwa ein Drittel weniger Insektenarten als noch vor einem Jahrzehnt. Dies geht aus einer Untersuchung eines von der Technischen Universität München (TUM) angeführten i...
Die Robinie ist Baum des Jahres 2020
24. Oktober 2019
"Mit Robinia pseudoacacia hat das Kuratorium Baum des Jahres eine Baumart gewählt, die die Gemüter von Naturschützern, Städteplanern und Forstleuten in Wallung bringt“, sagt die neue Deutsche Baumköni...
Baer im Landkreis Oberallgaeu nachgewiesen
23. Oktober 2019
Am 1. Oktober 2019 wurde im südwestlichen Teil des Landkreises Oberallgäu eine Losung fotografiert. Spezialisten für große Beutegreifer aus dem italienischen Trentino und Experten des LfU identifizier...
Peter Hauk stellt Wolf, Baer und Luchs vor
23. Oktober 2019
Im Haus des Waldes in Stuttgart wurde gestern (22. Oktober) das Kompendium „Wolf,Luchs und Bär in der Kulturlandschaft“ interessierten Vertretern aus Forst, Wolfsmanagement und Presse vorgestellt. Auc...
Volksbegehren vorerst ausgesetzt
16. Oktober 2019
Am 24. September ist das Volksbegehren Artenschutz in Baden-Württemberg gestartet. Nun haben die Minister Franz Untersteller und Peter Hauk dem Trägerkreis am 15. Oktober ein Eckpunktepapier mit Alter...
NABU und LBV waehlen die Turteltaube
14. Oktober 2019
Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern und der NABU haben die Turteltaube (Streptopelia turtur) zum Vogel des Jahres 2020 gekürt. Damit wollen sie auf die Gefährung der Art aufmerksam machen – die A...
NatureLife prangert Tatenlosigkeit beim Artensterben an
11. Oktober 2019
Die Stiftung NatureLife hat eine Plakat-Artenschutzkampagne in den Metropolregionen Berlin, Stuttgart und Düsseldorf gestartet. An Litfassäulen prangt jetzt der Slogan "Showdown im Vorgarten", unter d...
Bartgeierbeobachtungstage in den Alpen
09. Oktober 2019
Im gesamten Alpenraum werden alljährlich die Internationalen Bartgeierbeobachtungstage durchgeführt. Ziel ist es, den aktuellen Bartgeierbestand zu schätzen und Hinweise auf neue Bartgeierbrutpaare zu...
Antragsfrist fuer Foerdermittel wird bis 10. Oktober verlaengert
16. September 2019
Ab sofort können Wanderschäfer für ihre Bemühungen zum Schutz vor dem Wolf wieder Fördermittel bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) beantrage...
"Lebendige Auen fuer die Elbe" ausgezeichnet
11. September 2019
Am 4. September begann die Wiederanbindung der wichtigsten Auwälder der Unteren Mittelelbe – der Hohen Garbe – an die Elbe. Anlässlich des Spatenstichs überreichte BfN-Präsidentin Prof. Dr. Beate Jes...
Projekt zu insektenfreundlicher Strassenbeleuchtung
10. September 2019
Im Bundesprogramm Biologische Vielfalt startet jetzt ein Projekt zur Entwicklung eines neuen Straßenbeleuchtungsdesigns, das die Abstrahlung des Lichtes minimieren soll. Damit soll die Zahl der ...
Wettbewerb 100 Wilde Baeche fuer Hessen startet
02. September 2019
Hessens Umweltministerin Priska Hinz hat den Teilnahmewettbewerb für das Programm „100 Wilde Bäche für Hessen“ gestartet. Mit dem Programm sollen modellhaft 100 Bäche m...
Steinhummel und Ackerhummel klare Gewinnerinnen
27. August 2019
Mehr als 6.300 Meldungen von Insektensichtungen in Gärten wurden beim Insektensommer des NABU gemacht. Die am häufigsten gesichteten Arten waren die Steinhummel im Frühsommer und die Ackerhummel im Ho...
Erstmalig Birdwatching-Guides ausgebildet
14. August 2019
21 neue Vogelführer haben ihr Abschlusszertifikat als Birdwatching-Guide von der Nationalparkverwaltung Wattenmeer erhalten. Rødben oder Rotschenkel, Lille Kobbersneppe oder Pfuhlschnepfe, Vibe oder K...
Entwaesserte Moore koennen renaturiert werden
14. August 2019
BfN-Präsidentin Prof. Dr. Beate Jessel hat gemeinsam mit den Projektbeteiligten des Feldversuchs Optimoor die Versuchsflächen bei Rastede besichtigt. Der Versuch zeigt, dass sich in einer intensiv gen...
Das Grosse Lautertal als der schoenste wilde Bach im ganzen Land
08. August 2019
Seit 10 Jahren zeichnen EUROPARC Deutschland e.V. und die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam Deutschlands Naturwunder aus. Unter dem Motto „Wilde Bäche und Flüsse“ stimmten fast 6.000 Naturfreunde für ...
Sonderbericht ueber Klimawandel und Landsysteme erschienen
08. August 2019
Heute, am 8. August 2019, hat das IPCC (Intergovernmental Panel on climate change) den Sonderbericht über Klimawandel und Landsysteme (SRCCL) auf einer Pressekonferenz in Genf veröffentlicht. Der Beri...