Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Kulturlandschaft interkommunal entwickeln
24. Juli 2018
Abstracts In der aktuellen Diskussion zur Kulturlandschaftsentwicklung wird immer mehr ein Zusammenwirken der formellen Landschafts- und Raumordnungsplanung mit informellen Instrumenten gefordert. Au...
Holistische Bewertung der Oekosystemleistungen renaturierter Hangmoore
24. Juli 2018
Abstracts n der vorliegenden Arbeit wurden die Ökosystemleistungen der Hangmoore im Nationalpark Hunsrück-Hochwald anhand eines holistischen Bewertungsansatzes untersucht. Danach wurden zusätzlich zu...
Wirksamkeit von Vogelschutzmarkierungen an Erdseilen von Hoechstspannungsfreileitungen
24. Juli 2018
Abstracts Zur Evaluierung der Wirksamkeit von Erdseilmarkierungen wurde in Schleswig-Holstein eine methodisch umfangreich angelegte Studie durchgeführt, die die Untersuchungsmodule „Kollisionsopfersu...
Technische Ansaetze zur bedarfsgerechten Betriebsregulierung
26. Juni 2018
Abstracts Technische Systeme zur automatisierten Vogelerkennung und bedarfsgerechten Betriebsregulierung von Windenergieanlagen (WEA) könnten zukünftig – zumindest in ausgewählten Fällen – zur Vermei...
Prozessschutz versus Natura 2000
26. Juni 2018
Abstracts Inwieweit sich Prozessschutz mit den Erhaltungszielen von Natura 2000 vereinbaren lässt, wurde wiederholt diskutiert. 1998 wurde der Nationalpark Bayerischer Wald als FFH- und SPA-Gebiet in...
Schutz des Birkhuhns in den Alpen
26. Juni 2018
Abstracts Langjährige Bestandskontrollen in einem Zählgebiet im Wallis und auf zwei Probeflächen in der Zentralschweiz lassen starke Schwankungen, aber keinen Bestandstrend des Birkhuhns (Tetrao teri...
Geotopschutz und Geoparks in Deutschland
26. Mai 2018
Abstracts In Deutschland gibt es zurzeit 16 als „Nationaler GeoPark“ anerkannte Einrichtungen, die rund 14 % der Landfläche Deutschlands einnehmen. Geoparks stellen keine Schutzkategorie im Sinne des...
Windenergieanlagen als Teil unserer heutigen Kulturlandschaft
26. Mai 2018
Abstracts Im Kontext des Konfliktes zwischen dem Ausbau der Windenergie und des damit einhergehenden umstrittenen Landschaftswandels befasst sich die vorliegende Untersuchung mit der Frage, wie Winde...
Nutzung von 110-kV-Hochspannungsfreileitungen mit Hochtemperaturleiter-Technologie durch Voegel
26. Mai 2018
Abstracts Erstmals wurde die Sitzwarten-Nutzung durch Vögel auf zwei 110-kV-Freileitungen mit Hochtemperaturleiter-Technologie untersucht. Es wurden nur sehr wenige Landeversuche durch ein eingeschrä...
Polens Waldbewirtschaftungsmassnahmen in Białowieska sind unionsrechtswidrig
30. April 2018
Nach Auffassung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) wird das Natura-2000-Gebiet Puszcza Białowieska in Polen durch die seit 2016 intensivierten Waldbewirtschaftungsmaßnahmen teilweise zerstört. ...
Ueberlinger testen Bodenseeflora-Pflanzung
29. April 2018
Im Rahmen der kommenden Landesgartenschau hat die Stadtgärtnerei über zwei Jahre bedrohte Pflanzen des Bodenseestrandes vorkultiviert und jetzt ausgepflanzt. Auf rund 220 m² können sich Strand-Schmiel...
Der Katalog der charakteristischen Kulturlandschaften der Schweiz
25. April 2018
Abstracts Dank der Europäischen Landschaftskonvention sind die landschaftlichen Werte und deren Wandel wieder vermehrt in den Fokus des Interessens gerückt. Die ratifizierenden Staaten sind hinsichtl...
Potenzielle FFH-Gebiete in Deutschland 2018
25. April 2018
Abstracts Die vorliegende Arbeit befasst sich am Beispiel des Hambacher Waldes (Nordrhein-Westfalen) und der dortigen Vorkommen der Bechsteinfledermaus ( Myotis bechsteinii ) mit der Frage, ob das Sc...
In-situ-Erhaltung von Wildselleriearten
25. April 2018
Abstracts W ildlebende V erwandte von K ulturarten (WVK) sind eine unverzichtbare und zugleich gefährdete genetische Ressource der Pflanzenzüchtung. Am Beispiel von Wildselleriearten wird dargestell...
Worthuelsen, aber wenig messbare Ziele im Koalitionsvertrag
Multifunktionalität der Landnutzung Die neue Bundesregierung ist im Amt. Neue Köpfe an den Spitzen von Umwelt- und Landwirtschaftsministerium, ein um Heimat erweitertes Innenministerium und viele w...
Prioritaetensetzung durch den Mehrjaehrigen Finanzrahmen (MFR) ab 2021
Auf dem Europäischen Rat, in den Medien meist als „EU-Gipfel“ bezeichnet, am 23. Februar diskutierten erstmals die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten über den Mehrjährigen Finanzrahmen...
Wildkatzen bleiben unter sich kaum Hybridisierung
Frankfurt/Gelnhausen (SNG). Wildkatzen in Deutschland paaren sich nur sehr selten mit Hauskatzen: Senckenberg-Forschende habe in einer groß angelegten Studie mit über 1 071 „genetischen Fingerabdrücke...
Naturschutzoekologische Grundlagen der Luchspopulation im Boehmerwald-Oekosystem
Abstracts Durch das Anwachsen der Reliktpopulationen und gezielte Wideransiedlungen haben sich die europäischen Luchspopulationen seit ihrem Populationstief in der Mitte des letzten Jahrhunderts wied...
Unzerschnittene verkehrs- und freileitungsarme Raeume und Unzerschnittene freileitungsarme Funktionsraeume
Abstracts Bei der Bundesbedarfs- und Bundesfachplanung für den Stromnetzausbau ist die bisherige Verwendung der Flächenkategorien „Unzerschnittene verkehrsarme Räume (UZVR)“ und „Unzerschnittene Funk...
Wildtierfreundliches Freeriden von Wintersportlerinnen und -sportlern
Abstracts Outdooraktivitäten liegen im Trend. Diese Entwicklung führt jedoch zu Konflikten mit Wildtieren im Alpenraum. Entsprechende Kampagnen sollen daher wildtierverträgliches Verhalten der Schnee...