Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Bundesagrarministerium unterstuetzt Wanderschaefer
16. Juli 2019
Seit dem 15. Juli können Wanderschäfer, die mit ihren Herden durch Wolfs- und Wolfspräventionsgebiete ziehen, eine Förderung für Maßnahmen zum Schutz gegen den Wolf bean...
NABU stellt Verkehrsgutachten zur Fehmarnbeltquerung vor
15. Juli 2019
Für den geplanten Ostseetunnel - wir berichteten im April - zwischen Dänemark und Deutschland gibt es keinen Bedarf – jetzt und in Zukunft. Das zeigt ein aktuelles Gutachten des Verkehrsberatungsbüros...
NABU sucht PlanetArtist
15. Juli 2019
Der NABU hat in seinem PlanetArtist-Wettbewerb Künstlerinnen und Künstler dazu aufgefordert, sich mit dem Thema „Mensch und Natur“ auseinanderzusetzen. Eingereicht wurden üb...
Vier neue Naturerbeflaechen ausgewiesen
12. Juli 2019
In der 43. Sitzung der UNESCO-Welterbekommission in Baku wurde über die Neuaufnahme von Natur- und Kulturräumen in die Liste der Welterbestätten entscheidet. Den Titel hat die Kommissio...
BUND setzt vorlaeufigen Baustopp fuer Gewerbegebiet in Rahlstedt durch
11. Juli 2019
Wie der BUND Hamburg meldet, hat die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) vor wenigen Tagen überraschend einem Antrag auf Sofortvollzug des Investors für das geplante Gewerbegebiet Viktoriapark in Ham...
US-Studie belegt in Ohio einen Schwund von 33%
10. Juli 2019
Eine von Spiegel.de zitierte US-Studie erhärtet den Verdacht, dass das Insektensterben und insbesopndere das Verschwinden der Schmetterlinge ein weltweit auftretendes Phänomen ist. Die Forsc...
Wildschweine entpuppen sich als Orchideen-Diebe
09. Juli 2019
Über Wochen war der vermeintliche Orchideen-Diebstahl in einem Naturschutzgebiet in Taubergießen in den Medien, weit über die Fachwelt hinaus. Durch DNA-Untersuchungen am "Tatort&...
Europaeischer Gerichtshof kippt die Verbindlichkeit der Architekten- und Ingenieurhonorare
04. Juli 2019
Mit Urteil vom 4. Juli hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die Mindest- und Höchstsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) nicht mehr verbindlic...
Projektideen koennen bis August eingereicht werden
02. Juli 2019
Im Rahmen des EU-Projektes LIFE LOCAL ADAPT führt das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) erneut einen Wettbewerb durch. Dazu aufgerufen sind Kommunen, ...
Halbzeit bei der bundesweiten Insektenzaehlung
01. Juli 2019
Bei der bundesweiten Aktion „Insektensommer“ des NABUs und der Plattform www.naturgucker.de liegt ein erster Zwischenstand vor: Die Steinhummel liegt wie im Vorjahr zur Halbzeit der diesj&...
Naturwunder 2019 steht zur Wahl
19. Juni 2019
Die Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland e.V. suchen Deutschlands schönsten Bach oder Fluss in den Nationalen Naturlandschaften. Die Online-Abstimmung ist am 17. Juni gestartet. ...
Tag der Bluehenden Landschaften
11. Juni 2019
Am kommenden Sonntag findet im österreichischen Vorarlberg erstmals der Tag der blühenden Landschaft statt. In Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort und dem Netzwerk blühendes Vorarlberg können an 2...
Olivenernte toetet Singvoegel
11. Juni 2019
Millionen Singvögel sterben jährlich durch die Olivenernte in Südeuropa - unter ihnen auch geschützte Arten. Das hat jetzt eine Studie von Luis P. da Silva und Vanessa A. Mata vom Research Center in B...
Der 22. Mai ist Tag der biologischen Vielfalt
22. Mai 2019
Der 22. Mai ist der "Internationale Tag der biologischen Vielfalt." Das Datum erinnert an den 22. Mai 1992. An diesem Tag wurde der Text des internationalen Übereinkommens über die...
Einigung beim Abschuss von Woelfen in Sicht
21. Mai 2019
Das Bundesumweltministerium hat dem Bundeslandwirtschaftsministerium und den zuständigen Ressorts auf Länderebene einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes vorgelegt, der den Ab...
proBiene initiiert Volksbegehren
16. Mai 2019
Nach dem überragenden Erfolg des Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern hat nun auch die gemeinnützige Einrichtung proBiene in Baden-Württemberg ein entsprechendes Volksbegehren initiiert. Die Träger ...
NABU-Studie legt Lobbynetz des Deutschen Bauernverbands offen
16. Mai 2019
Eine neue NABU-Studie macht die engen Verflechtungen zwischen Agrarpolitik, Agrarwirtschaft und Bauernverband sichtbar. Denn seit Jahren wird in der Landwirtschaft gegen das Gemeinwohl entschieden. Di...
Umweltministerkonferenz fordert Verschaerfung des Duengerechts
13. Mai 2019
Die Umweltministerinnen und Umweltminister der Bundesländer haben am 10. Mai zum Abschluss der Umweltministerkonferenz in Hamburg ein verschärftes Düngerecht gefordert. Der BUND begrüßte diese Forderu...
Das grosse Pflanzensterben trifft uns alle: oeffentliche Diskussion zum Artensterben greift zu kurz
09. Mai 2019
Dem am Montag vorgelegten Bericht des Weltbiodiversitätsrats zufolge sind eine Million Pflanzen- und Tierarten in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vom Aussterben bedroht. „Doch die aktuelle medial...
Hessen fordert bei Umweltministerkonferenz umfassende Massnahmen zum Erhalt der biologischen Vielfalt
07. Mai 2019
„Der Bericht des Weltbiodiversitätsrates hat deutlich gemacht, wie dramatisch das Artensterben auf der ganzen Welt voranschreitet. Bis zu eine Million Arten sind weltweit vom Aussterben bedroht. Auch ...