Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Deutschland verfehlt Klimaziele
19. Oktober 2021
Mit den Klimaschutzmaßnahmen der Bundesregierung können die Treibhausgasemissionen in Deutschland um 49 Prozent bis 2030 und um 67 Prozent bis 2040 gegenüber 1990 sinken. Das Bundes-Klimaschutzgesetz ...
Rueckgang von Pflanzenbestaeubern bedroht Artenvielfalt
14. Oktober 2021
Stellenbosch, Konstanz, Leipzig. Etwa 175.000 Pflanzenarten – die Hälfte aller Blütenpflanzen – sind für die Samenbildung und damit für ihre Fortpflanzung überwiegend oder vollständig auf tierische Be...
Eschentriebsterben: Boniturschluessel erleichtert Erfassung von Schadsymptomen
12. Oktober 2021
Ein neuer Leitfaden standardisiert den Schadzustand bei Eschen. Das im Projekt FraxForFuture entwickelte Handbuch „Eschentriebsterben – Kriterien zur Schadensbonitur an Eschen“ kann über die Website d...
Wohnquartiere naturnah gestalten und pflegen
12. Oktober 2021
Das Modellprojekt „Treffpunkt Vielfalt – Naturnahe Gestaltung von Wohnquartieren“ soll bundesweit mehr Natürlichkeit in Wohnquartiere bringen. Dazu hat die Stiftung für Mensch und Umwelt seit 2017 fün...
LBV und NABU rufen wieder zur Wahl des Vogel des Jahres auf
07. Oktober 2021
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Ab dem 6. Oktober lassen LBV und sein bundesweiter Partner NABU den Vogel des Jahres 2022 zum zweiten Mal öffentlich wählen. „Bei der ersten öffent...
Europaeische Buergerinitiative Bienen und Bauern retten! erreicht eine Million Unterschriften
01. Oktober 2021
Eine Zukunft, in der kommende Generationen noch das Summen von Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Insekten kennenlernen dürfen, ist ein entscheidendes Stück näher gerückt. Denn rechtzeitig vor de...
Foerderaufruf zum Moorbodenschutz
01. Oktober 2021
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat heute einen Förderaufruf zum Moorbodenschutz veröffentlicht. Der Ansatz der nassen Moorbewirtschaftung durch Paludikulturen soll umfas...
Erstes Naturparkzentrum Bayerns in Immenstadt offiziell eroeffnet
29. September 2021
Das Oberallgäu ist deutschlandweit eine der beliebtesten Ausflugsregionen. Gleichzeitig ist der Alpenraum besonders schützenswert – eine Vielzahl seltener Tiere und Pflanzen haben hier ihre Heimat. Fü...
Die Renaturierung des Neckars schreitet voran
29. September 2021
Die Umsetzung der Gewässerstrukturmaßnahme für die naturnahe Entwicklung des Neckars schreitet voran: Ab September 2021 werden zwei Testfelder im Norden und im Süden des Flusses angelegt, um genaue Er...
Insekten unter Wasser reagieren empfindlich
23. September 2021
Lichtverschmutzung ist vermutlich einer der Gründe für das weltweite Insektensterben. Denn viele Fluginsekten sind lichtempfindlich und werden von künstlichen Lichtquellen wie von Staubsaugern angezog...
Landesumweltamt veroeffentlicht Pilzatlas fuer Sachsen
17. September 2021
In Sachsen gibt es 3.682 Ständerpilzarten. Gelistet und beschrieben werden sie in dem neuen Atlas »Pilze in Sachsen«, den das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie heute veröffe...
Lucas Schaefer ist neuer Geschaeftsfuehrer des BUND Hamburg
14. September 2021
Zum 1. Oktober 2021 übernimmt Lucas Schäfer die Leitung der Landesgeschäftsstelle des BUND Hamburg in der Langen Reihe. Er folgt damit auf Manfred Braasch, der nach 25 Jahren beim BUND in die Umweltbe...
Pellworm und Spiekeroog als erste Sterneninseln Deutschlands ausgezeichnet
14. September 2021
Im August 2021 wurden die Inseln Pellworm und Spiekeroog im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer von der International Dark-Sky Association (IDA) aus Tucson, USA als Sterneninseln anerkannt. ...
Neue Satellitendaten zeigen deutliche Waldverluste in Deutschland
08. September 2021
NRW verliert fast 12% seiner Wälder, Sachsen-Anhalt über 10%: Die Naturwald Akademie hat gemeinsam mit der Remote Sensing Solutions GmbH einen online Waldmonitor veröffentlicht, der anhand von Satelli...
Politik und Verbaende bringen Naturschutzvereinbarung auf den Weg
07. September 2021
Die Hessische Landesregierung hat sich mit Landwirtschafts- und Naturschutzverbänden auf eine langfristig angelegte Kooperationsvereinbarung zum Natur- und Gewässerschutz verständigt. Das heute unterz...
Erste Ergebnisse der Gewaesserproben der Ahr und der Westeifelfluesse liegen vor
03. September 2021
Das verheerende Hochwasser vom 14. auf den 15. Juli 2021 hat zu erheblichen Belastungen in unseren Gewässern geführt. Doch dies hat in der Ahr offenbar keine gravierenden langfristigen chemischen Veru...
Bundesumweltministerium veroeffentlicht Nationale Moorschutzstrategie
02. September 2021
Das Bundesumweltministerium hat erstmals eine Nationale Moorschutzstrategie veröffentlicht. Sie enthält die Grundsätze, Ziele und Maßnahmen, die für einen erfolgreichen Moorschutz auf Bundesebene erfo...
Wechsel an der Spitze des Bundesamtes fuer Naturschutz
31. August 2021
Zum 1. September tritt Sabine Riewenherm das Amt der Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) an. Zuletzt leitete die Diplom-Biologin das Landesumweltamt in Rheinland-Pfalz. Sie folgt auf Pro...
Forschungen zur Bedeutung der biologischen Vielfalt und zu Mooren als Klimaschuetzer ausgezeichnet
27. August 2021
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) vergibt den diesjährigen Deutschen Umweltpreis in Höhe von 500.000 Euro an Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese für ihre Spitzenforschung zur Bedeutung der biologisc...
INS.ACT gemeinsam aktiv fuer die Insektenvielfalt
18. August 2021
Der Verlust der Insektenvielfalt sowie auch der Biodiversität im Allgemeinen schreitet ungebremst voran, sowohl global als auch national und regional betrachtet. Der jüngste Bericht des Weltbiodiversi...