Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
SPIR STAR AG wird mit Silber als bundesweit erstes Unternehmen fuer naturnahes Firmengelaende ausgezeichnet
18. Mai 2022
Magerwiesen mit Wildblumen, ein kleiner Wasserlauf, Amphibienbecken und Totholz voller Leben – das sind nur einige Elemente des naturnahen Geländes der SPIR STAR AG. Für die Umgestaltung erntet die Fi...
Senior-Verleger Roland Ulmer feierte 85. Geburtstag
13. Mai 2022
Am 26. April vollendete unser Senior-Verleger Roland Ulmer sein 85. Lebensjahr. Er legte die Basis für das heutige Unternehmen, das führende Fachmedien für die grünen Branchen herausgibt. ...
Glauber und Kaniber starten Umsetzung des Bayerischen Streuobstpakts
13. Mai 2022
Streuobstbestände zählen zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa. Mit dem Bayerischen Streuobstpakt, den die Staatsregierung sowie acht Vereine und Verbände im Oktober unterzeichnet haben, ...
Herausragende Initiativen mit Bayerischem Klimaschutzpreis ausgezeichnet
13. Mai 2022
Für besondere Verdienste um den Klimaschutz hat das Bayerische Umweltministerium erstmals einen Preis auf Grundlage des Bayerischen Klimaschutzgesetzes verliehen. Bayerns Umweltminister Thorsten Glaub...
Umweltminister unterzeichnen UNESCO-Antrag fuer den Droemling
12. Mai 2022
Die Minister Prof. Dr. Armin Willingmann für Sachsen-Anhalt und Olaf Lies für Niedersachsen haben 12. Mai im Rahmen der Umweltministerkonferenz die letzten noch fehlenden Unterschriften unter den Antr...
Moorpflanzen sind die besten CO2-Speicher
10. Mai 2022
Feuchtgebiete speichern etwa fünfmal mehr Kohlenstoff pro Quadratmeter als Wälder und 500-mal mehr als Ozeane. In diesen Ökosystemen stimulieren Pflanzenwachstum und Kohlenstoffablagerung im Boden ein...
NGOs gruenden ELLA zum Schutz von Seen und Feuchtgebieten
06. Mai 2022
Seen und Feuchtgebiete sind die am stärksten bedrohten Lebensräume in Europa. Überall zwischen dem Doñana-Nationalpark in Südspanien und dem Peipsi-See in Ost-Estland beschleunigt der Klimawandel die ...
Ernaehrung von Hummeln beeinflusst ihre Pestizid-Resistenz
20. April 2022
Wie anfällig Hummeln auf ein gängiges Fungizid reagieren, hängt davon ab, auf welchen Blühpflanzen dieses angewendet wird – und wie vielfältig das Nahrungsangebot ist, das den Tieren zur Verfügung ste...
Fuenf bestaetigte neue Wolfsrudel in M-V
20. April 2022
Durch das landesweite Wolfsmonitoring sowie die Bereitstellung von Daten örtlicher Jäger, Landwirte und Wolfsbetreuer konnten in den letzten Monaten für das Monitoringjahr 2021/22 insgesamt fünf neue ...
Begruender der deutschen Landschaftspflegebewegung verstorben
14. April 2022
Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) trauert um seinen Vorsitzenden Josef Göppel, der in der Nacht zum 13. April 2022 überraschend verstorben ist. Die Verbandsspitze zeigt sich schockiert ...
Broschuere ,,Wildbienen schuetzen und foerdern Spielplaetze aufwerten
13. April 2022
Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege und der Regionalverband Flachgau-Nord verließen mit der Broschüre ,,Wildbienen schützen und fördern – Spielplätze aufwerten“ die üblichen ...
Bundesweite Messkampagne des Citizen-Science-Projekts zum Fliessgewaessermonitoring startet
12. April 2022
Von April bis Juli erforschen Bürger*innen quer durch Deutschland, wie gesund unsere Bäche sind. Das Citizen-Science-Projekt vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Helmholtz-Zentrum f...
Kabinett verabschiedet Osterpaket
07. April 2022
Das Bundeskabinett hat am 6. April auf Vorschlag von Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck das sogenannte Osterpaket verabschiedet. Dabei handelt es sich um die größ...
Schutz der genetischen Vielfalt verhindert artenreiche Renaturierungen
05. April 2022
Artenvielfalt zu fördern, gilt als Kernaufgabe für erfolgreichen Naturschutz. Behindert die strikte Umsetzung des Naturschutzgesetzes hierbei? Das klingt paradox, aber es besteht tatsächlich ein inner...
Biologen bestaetigen Potenzial von insektenfreundlicher Maehtechnik
05. April 2022
Moderne Mähmaschinen sind hocheffizient, doch bei ihrem Einsatz wird ein beträchtlicher Anteil an kleinen Wiesenbewohnern getötet: ein kritischer Faktor für den dramatischen Rückgang von Insekten in E...
WSL-Landschaftsforscher zum Professor ernannt
04. April 2022
Am 1. April 2022 hat die Universität Bern Matthias Bürgi, Leiter der Forschungseinheit Landschaftsdynamik der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL, zum Titularprofessor ernannt....
Infos rund um den Herdenschutz jetzt unter www.bzww.de
Weidetierhalterinnen und -halter finden auf der neuen Internetseite des Bundeszentrums Weidetiere und Wolf (BZWW) fundierte und praxisrelevante Inhalte zu Herdenschutzmaßnahmen, Fördermöglichkeiten in...
Schuelerinnen und Schueler wissen wenig ueber Wildbienen
Für das fortschreitende Insektensterben in Deutschland und vielen anderen Regionen der Welt gibt es bereits seit Jahren wissenschaftliche Belege. Der Verlust vieler Arten, besonders auch unter den Bie...
Neue Online-Seminarreihe zu Wildbienen im Garten
Kennen Sie schon unsere neue Seminarreihe zum Thema "Wildbienen im Garten"? Nach dem großen Interesse im vergangenen Jahr haben wir den Kurs gemeinsam mit der Ulmer Akademie auf Basis Ihres Feedbacks ...
Landesumweltamt veroeffentlicht ersten Reptilienatlas fuer Sachsen
Welche Echsen, Schlangen und Schildkröten es hierzulande gibt und wo sie leben, zeigt der erste Reptilienatlas für Sachsen, den das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)...