Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Gute Unterhaltung fuer Arten und Gewaesser
10. Juli 2020
Aktualisiert, weiterentwickelt und deutlich verbessert – der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) legt den Leitfaden „Artenschutz und Gewässerunterhaltu...
DNA-Barcoding-Projekt GBOL III: Dark Taxa gestartet
09. Juli 2020
Das nationale DNA-Barcoding-Projekt „German Barcode of Life“ (GBOL) an der Zoologischen Staatssammlung München (SNSB-ZSM) geht nun in seine dritte Laufzeit (GBOL III: Dark Taxa). Am 1. Juli 2020 hat „...
Vielfaeltige Fauna in den Hoehlen Deutschlands
08. Juli 2020
Höhlen sind einzigartige, besonders schutzwürdige Lebensräume für hochspezialisierte Tiere, die sich an die relativ gleichbleibenden, ohne Jahresschwankungen gekennzeichneten Umweltbedingungen, wie ab...
Bundeskabinett setzt Zukunftskommission Landwirtschaft ein
08. Juli 2020
Am 8. Juli hat das Bundeskabinett die Zukunftskommission Landwirtschaft eingesetzt. Sie soll unter Einbindung aller betroffenen Akteure, neben Landwirtschaftsverbänden insbesondere Umwelt-, Tierschutz...
Nachwuchs bei den saechsischen Woelfen
07. Juli 2020
Vor gut zwei Monaten begann die Wurfzeit der Wölfe. Jetzt gibt es erste Hinweise auf Nachwuchs, wie das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) heute in Dresden mitteilte....
Der Niedersaechsische Heimatbund e.V. erhaelt Auszeichnung
06. Juli 2020
Das Projekt „Wege in Niedersachsen“ (W i N) des Niedersächsischen Heimatbundes e.V. (NHB) wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an vorbil...
LWF sucht den Grossen Puppenraeuber
05. Juli 2020
Seit 2018 erlebt Nordbayern eine Schwammspinner-Massenvermehrung. Die haarigen Raupen setzen den ohnehin stressgeplagten Wäldern zu. Doch die Raupen haben auch Fraßfeinde. Zu diesen gehören mit dem Kl...
Flusssedimente wirken als Senke fuer Mikroplastik
03. Juli 2020
Forscher der BfG und der Goethe-Universität Frankfurt haben gemeinsam das Vorkommen von Mikroplastik in der Elbe untersucht. Dazu haben sie das Flusswasser und die Flusssedimente von der mittleren übe...
Umweltministerium stockt finanzielle Unterstuetzung fuer Herdenschutz auf
29. Juni 2020
Mit der Änderung der Landschaftspflegerichtlinie hat das Umweltministerium die finanzielle Unterstützung der baden-württembergischen Nutztierhalterinnen und -halter beim Schutz ihrer Herden vor Wolfsa...
Artenschutz vor der Haustuer
29. Juni 2020
Studierende der Universität Hohenheim geben Impulse, wie sich Gärten und Grünanlagen in Insektenparadiese verwandeln....
Wider Schottergaerten und Lichtverschmutzung
22. Juni 2020
Die grün-schwarze Landesregierung hat am 17. Juni 2020 die Novelle für ein neues Naturschutz- sowie Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz gebilligt. Der Landtag befasst sich damit in erster Lesung a...
Blaue Holzbiene auf dem Vormarsch
19. Juni 2020
8.300 Freiwillige beteiligten sich am ersten Zählraum des Insektensommers im Juni. Nun wurden die ersten Ergebnisse bekannt gegeben: Die Top Ten sind in den bisher drei Zähljahren fast gleichgeblieben...
Hummeln bringen Pflanzen schneller zur Bluete
12. Juni 2020
Wenn Pollen Mangelware sind, beschädigen Hummeln Blätter von Blütenpflanzen so, dass diese schneller blühen. Das zeigt ein ETH-Forschungsteam unter der Leitung von Consuelo De Moraes und Mark Mescher....
60 hessische Moore werden renaturiert
10. Juni 2020
„Sie sind meist sehr klein und doch für uns Menschen unersetzlich: Niedermoore sind Lebensraum für eine Vielzahl bedrohter Pflanzen- und Tierarten und gleichzeitig Weltmeister im CO2 speichern. Deshal...
Der Eichenprozessionsspinner: Vorkommen Gefahr Bekaempfung
10. Juni 2020
Der Eichenprozessionsspinner ist ein Nachtfalter, für den in Gesamtdeutschland starke Populationen und Massenvermehrungen gemeldet werden. Die Raupe des Falters ist für Menschen und Tiere gefährlich, ...
Schweizer Wald ist generell in gutem Zustand, aber wegen Klimawandel unter Druck
10. Juni 2020
Die Ergebnisse des neuen, vierten Landesforstinventars (LFI4) zeigen, dass der Schweizer Wald in guter Verfassung ist. Er schützt besser vor Naturgefahren als vor acht Jahren. Waldstrukturen und Bauma...
BMU und BfN foerdern Insektenschutz im Ackerbau mit ueber 3 Millionen Euro
04. Juni 2020
Die Vielfalt der Insekten schwindet, ihre Häufigkeit nimmt weiter ab. Die Gründe hierfür sind vielfältig ? einer davon ist der unverändert hohe Einsatz von Insektiziden und Herbiziden in der Landwirts...
Fuehrungswechsel bei der Allianz Umweltstiftung
02. Juni 2020
Dr. Werner Zedelius, ehemaliges Mitglied des Vorstands der Allianz SE, ist seit 2015 Vorsitzender des Stiftungsrats der Allianz Kulturstiftung und seit 2016 stellvertretender Vorsitzender des Kuratori...
App warnt vor Gesundheitsgefahren
27. Mai 2020
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine neue App entwickelt, die tagesaktuell über mögliche beeinträchtigende Einflüsse des Wetters auf den Menschen informiert und vor Gesundheitsgefahren zum Beispie...
Pflanzenschutzmittel stoert Brutpflegeverhalten und Larven-Entwicklung von Honigbienen
27. Mai 2020
Durch eine neu entwickelte Videotechnik konnten Wissenschaftler der Goethe-Universität Frankfurt am Institut für Bienenkunde der Polytechnischen Gesellschaft erstmals die komplette Entwicklung einer H...