Menü
Deutsch | -

IALE-D Jahrestagung 29.-30. Oktober 2024 in Bernburg

Resilienz vs. Transformation in Stadt und Land - was kann die Landschaftsökologie beitragen?


Ankündigung

Die Jahrestagung 2024 finden an der Hochschule Anhalt in Bernburg statt (Foto: HS Anhalt/Renate Geue)
Die Jahrestagung 2024 finden an der Hochschule Anhalt in Bernburg statt (Foto: HS Anhalt/Renate Geue)
Veranstaltungsort ist die "Innovationswerkstatt" der Hochschule (Foto: HS Anhalt/Renate Geue)
Veranstaltungsort ist die "Innovationswerkstatt" der Hochschule (Foto: HS Anhalt/Renate Geue)
Hochschulweinberg mit Bernburg im Hintergrund (Foto: HS Anhalt/Renate Geue)
Hochschulweinberg mit Bernburg im Hintergrund (Foto: HS Anhalt/Renate Geue)

 

Der Zusammenhang zwischen Verän­derungen in Gesellschaft und Landschaft wird zunehmend deut­licher. Die heutigen Herausfor­derungen in Stadt und Land erfordern ein tiefgreifendes Verständnis für Resilienz und Transformation. In diesem Kontext stellt sich die Frage, welchen Beitrag die Landschafts­ökologie leisten kann, um nach­haltige Lösungen für die Herausforderungen in urbanen und ländlichen Umgebungen zu entwi­ckeln. Wie lassen sich Resilienz und Transfor­mations­prozesse in Land­schaften erfassen, bewerten, planen und umsetzen? Welche Rolle spielen Resilienz und Transformation für Biodiversität, Ökosystem­leistungen oder auch soziale Gefüge? Und wie verändern sich in diesem Kontext Konzepte, Methoden und Modelle in der Forschung und (Umwelt-) Planung?

 

 

Termine und Fristen

 

Anmeldefrist für Sessions und deren Formate: 01.02.2024 – 29.02.2024

Anmeldezeitraum für Tagungsbeiträge: 20.03.2024 – 30.06.2024

Registrierung für Tagungsteilnahme: 15.06.2024-15.08.2024

 

Weitere Infos und Kontakt

 

Ansprechpartner vor Ort:
Prof. Dr. Markus Meyer und
Prof. Dr. Christina Fischer

Email: iale2024(at)iale(dot)de

Tagungsseite: www.iale.de/iale-2024