Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Natur und Landschaft" - die Fachzeitschrift für Naturschutz und Landschaftspflege (Kohlhammer-Verlag). 
 


Natur und Landschaft
Natur und Landschaft News
Vorschau auf Ausgabe 6-2021
12. Mai 2021
Folgende Beiträge finden Sie in Ausgabe 6-2021: Aufsätze Auswirkungen der Beleuchtung maritimer Bauwerke auf den nächtlichen Vogelzug über dem Meer von Volker Dierschke, Maren Rebke, Katrin Hill, Christiane N. Weiner, Ralf Aumüller und Reinhold Hill Naturschutz und (Grüne) Ökonomie: das Beispiel der Kontroverse um die geplante Tesla-Ansiedlung in Brandenburg von Markus Leibenath und Markus Kurth Grüne Reihe 30 Jahre Grünes Band – vom...
Auswirkungen von Kompensationsmaßnahmen auf Landschaftsbild und Erholungswert
12. Mai 2021
Aus Ausgabe 5-2021 Auswirkungen von Kompensationsmaßnahmen auf Landschaftsbild und Erholungswert – eine empirische Untersuchung Von Caroline Fischer, Claudia Bieling und Michael Roth Landschaften erfüllen viele Funktionen wie die Natur-/Landschaftserlebnis- und Erholungsfunktion. Für beide ist das Landschaftsbild maßgeblich. Um erhebliche Beeinträchtigungen zu vermeiden bzw. zu kompensieren, wurde die Eingriffsregelung geschaffen. Im Rahmen der Eingriffsregelung wird...
Natur(schutz) im Wandel
06. Mai 2021
Aus Ausgabe 5-2021 Grüne Reihe Natur(schutz) im Wandel Ein Werkstattbericht aus dem Bundesamt für Naturschutz Von Uta Eser Was ist heute noch „Natur“? Und was kann es bedeuten, eine sich permanent verändernde und durch menschliche Aktivitäten bereits unumkehrbar veränderte Natur zu schützen? Mit diesen Fragen setzte sich das Bundesamt für Naturschutz (BfN) in einem zweijährigen, intensiven Diskussionsprozess auseinander. Das (Zwischen)Ergebnis dieses Prozesses wird...
Wie soll der Windenergieausbau in Deutschland räumlich verteilt werden?
03. Mai 2021
Aus Ausgabe 5-2021 Expertinnen und Experten uneinig: Nach welchen Kriterien soll der Windenergieausbau in Deutschland räumlich verteilt werden? Von Paul Lehmann, Kathrin Ammermann, Erik Gawel, Charlotte Geiger, Jennifer Hauck, Jörg Heilmann, Jan-Niklas Meier, Jens Ponitka, Sven Schicketanz, Boris Stemmer, Philip Tafarte, Daniela Thrän und Elisabeth Wolfram Der Ausbau der Windenergie an Land verursacht räumliche Zielkonflikte, etwa zwischen der Minimierung von...
Naturschutz in Flutpoldern – eine Chance für den Löcknitz-Rückstauraum
03. Mai 2021
Aus Ausgabe 5-2021 Naturschutz in Flutpoldern – eine Chance für den Löcknitz-Rückstauraum (UNESCO-Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“) Von Horst Wilkens Anthropogen ausgelöste Veränderungen der Wasserführung bewirken neben extremen Hochwasserständen zunehmend auch lang andauernde extreme Niedrigwasserstände bzw. das gänzliche Ausbleiben von Hochwässern mit desaströsen Folgen für die Feuchtlebensräume der Aue der Mittleren Elbe. Auch Flutpolder, die zur...
Vorschau auf Ausgabe 5-2021
03. Mai 2021
Folgende Artikel finden Sie in Ausgabe 5-2021: Auswirkungen der Beleuchtung maritimer Bauwerke auf den nächtlichen Vogelzug über dem Meer von Volker Dierschke, Maren Rebke, Katrin Hill, Christiane N. Weiner, Ralf Aumüller und Reinhold Hill Naturschutz und (Grüne) Ökonomie: das Beispiel der Kontroverse um die geplante Tesla-Ansiedlung in Brandenburg von Markus Leibenath und Markus Kurth Grüne Reihe: 30 Jahre Grünes Band – vom Todesstreifen zum...
Wiederherstellung von Hochmoorbiotopen nach intensiver Grünlandnutzung
30. April 2021
Aus der Schwerpunktausgabe 4-2021 „Renaturierung als zentrale Aufgabe des Naturschutzes“ Wiederherstellung von Hochmoorbiotopen nach intensiver Grünlandnutzung – drei Jahre ­Vegetationsentwicklung im Feldversuch OptiMoor Von Eva Rosinski, Anna Bartel, Anke Günther, Stefanie Heinze, Bernd Hofer, Gerald Jurasinski, Hans-Peter Söchting, Karin Ullrich und Vytas Huth Im Feldversuch OptiMoor wird im Rahmen eines Erprobungs- und Entwicklungsvorhabens auf entwässertem...
Ermittlung von Renaturierungsflächen ehemaliger Küstenüberflutungsmoore
28. April 2021
Aus der Schwerpunktausgabe 4-2021 „Renaturierung als zentrale Aufgabe des Naturschutzes“ Kriterienorientiertes Auswahlverfahren zur Ermittlung von Renaturierungsflächen ehemaliger Küstenüberflutungsmoore in Mecklenburg-Vorpommern Beispielhafte Renaturierung eines Polders auf der Insel Rügen Von Katharina Burmeister, Sabine Grube, Rasmus Klöpper, Jochen Lamp und Georg Nikelski Im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt wurden in den Jahren 2014 – 2020 zwei...
Renaturierung urbaner Räume mit gebietseigenen Wildpflanzen
26. April 2021
Aus der Schwerpunktausgabe 4-2021 „Renaturierung als zentrale Aufgabe des Naturschutzes“ Renaturierung urbaner Räume mit gebietseigenen Wildpflanzen Von Kathrin Kiehl und Roland Schröder Da in wachsenden Städten immer mehr Grünflächen mit ihren vielfältigen Ökosystemfunktionen durch Innenverdichtung verloren gehen, ­müssen verbleibende Flächen gesichert und ggf. qualitativ so aufgewertet werden, dass die notwendigen Funktionen weiterhin gewährleistet und optimiert...
Aktuelle Schwerpunkte und Aufgaben der Renaturierungsökologie
21. April 2021
Aus der Schwerpunktausgabe 4-2021 „Renaturierung als zentrale Aufgabe des Naturschutzes“ Aktuelle Schwerpunkte und Aufgaben der Renaturierungsökologie Von Johannes Kollmann, Kathrin Kiehl und Sabine Tischew In Reaktion auf die weltweiten Verluste biologischer Vielfalt hat sich die ökologische Renaturierung als Werkzeug des Naturschutzes etabliert. Die Anforderungen sind gestiegen, u. a. durch rechtliche Verpflichtungen der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie oder der...