Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Natur und Landschaft" - die Fachzeitschrift für Naturschutz und Landschaftspflege (Kohlhammer-Verlag). 
 


Natur und Landschaft
Natur und Landschaft News
Gehölzstrukturen in einer inneralpinen Kulturlandschaft
23. Juli 2021
Aus Ausgabe 7-2021 Höher, größer, mehr – Gehölzstrukturen in einer inneralpinen Kulturlandschaft Von Roman Graf, Pius Korner, Christian Ginzler und Patrick Thee In einer alpinen Kulturlandschaft – dem zentralalpinen Trockental Engadin (Kanton Graubünden, Schweiz) – wurden Fläche und Höhe der Gehölze für die Jahre 1985 und 2011/2012 bestimmt. Die Gehölzfläche hat in dieser Zeitspanne um 20 %, das Gehölzvolumen um 59 % zugenommen. Gehölze waren in steilen...
Vorschau auf Ausgabe 8-2021
23. Juli 2021
Folgende Beiträge finden Sie in Ausgabe 8-2021: Aufsätze Abschätzung des Besuchsaufkommens in einem Großschutzgebiet – Fallstudie Nationalpark Schwarzwald von Dominik Rüede und Fabian Krüger Vermittlung von Artenkenntnis in der Schule – eine Analyse der Bildungspläne in Deutschland von Petra Lindemann-Matthies und Martin Remmele Ökologisches Trassenmanagement unter und über Stromleitungen – Flächenpotenzial für den Naturschutz? von Klaus...
Gewerbliche Wildsammlung von Arzneipflanzen in Deutschland
21. Juli 2021
Aus Ausgabe 7-2021 Gewerbliche Wildsammlung von Arzneipflanzen in Deutschland – Situation und Ausblick Von Anja Greinwald, Uwe Schippmann, Joanna Sucholas, Mariya Ukhanova, Albert Reif und Rainer Luick Im internationalen Vergleich spielt die deutsche gewerbliche Wildsammlung eine eher untergeordnete Rolle. Sie hat daher bislang kaum Eingang in die Diskussion des Artenschutzes gefunden. Der vorliegende Beitrag liefert hierfür eine Datengrundlage: Mit Befragungen der zuständigen...
Kollisionsrisiko von Fledermäusen an Kleinwindenergieanlagen
19. Juli 2021
Aus Ausgabe 7-2021 Experimentelle Untersuchung des Kollisionsrisikos von Fledermäusen an Kleinwindenergieanlagen Von Stefanie Hartmann, Klaus Hochradel, Sören Greule, Felix Günther, Hendrik Reers, Bruntje Lüdtke und Robert Brinkmann Zur Klärung der Frage, ob sich Fledermäuse Kleinwindenergieanlagen (KWEA) nähern oder mit ihnen kollidieren, wurden in Nord- und Süddeutschland in zwei Experimenten KWEA kontrolliert an- und abgeschaltet und die Auswirkungen mithilfe einer...
Auswirkungen von Kleinwindenergieanlagen auf Vögel
16. Juli 2021
Aus Ausgabe 7-2021 Auswirkungen von Kleinwindenergieanlagen auf Vögel Von Kai-Michael Thomsen, Anne Evers, Hermann Hötker (†), Luis Schmidt und Jan Sohler Obwohl bereits über 20 000 Kleinwindenergieanlagen (KWEA) in Deutschland installiert sind, liegen über deren Auswirkungen auf Vögel und Fleder­mäuse in Mitteleuropa bisher nur wenige Erkenntnisse vor. Wir untersuchten daher an 15 bestehenden KWEA im nördlichen Schleswig-­Holstein über zwei Jahre hinweg, ob Vögel...
Vilmer Thesen 2019: Naturschutz und politische Strategien
28. Juni 2021
Aus Ausgabe 6-2021 Grüne Reihe Vilmer Thesen 2019: Naturschutz und politische Strategien – die Wirksamkeit der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt stärken Von Simon Meisch, Lieske Voget-Kleschin, Uta Eser, Konrad Ott, Thomas Potthast und Gisela Stolpe Die Vilmer Thesen 2019 beschäftigen sich mit dem Instrument der politischen Strategie und nehmen dabei die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) und die Nationale...
Vorschau auf Ausgabe 7-2021
30. Juni 2021
Folgende Beiträge finden Sie in Ausgabe 7-2021: Aufsätze Gewerbliche Wildsammlung von Arzneipflanzen in Deutschland – Situation und Ausblick von Anja zur Loye, Uwe Schippmann, Joanna Sucholas, Mariya Ukhanova, Albert Reif und Rainer Luick Experimentelle Untersuchung des Kollisionsrisikos von Fledermäusen an Kleinwindenergieanlagen von Stefanie Hartmann, Klaus Hochradel, Sören Greule, Felix Günther, Hendrik Reers, Bruntje Lüdtke und Robert...
Beleuchtung maritimer Bauwerke und nächtlicher Vogelzug über dem Meer
30. Juni 2021
Aus Ausgabe 6-2021 Auswirkungen der Beleuchtung maritimer Bauwerke auf den nächtlichen Vogelzug über dem Meer Von Volker Dierschke, Maren Rebke, Katrin Hill, Christiane N. Weiner, Ralf Aumüller und Reinhold Hill Die Attraktionswirkung anthropogener Lichtemissionen auf nachts ziehende Vögel und – als Folgeproblem – deren Kollision an den beleuchteten Strukturen ist ein seit Langem bekanntes Phänomen. Die Relevanz für die Überlebensfähigkeit betroffener Vogelpopulationen...
Bundesnaturschutzgesetz – Kommentar mit Umweltrechtsbehelfsgesetz und Bundesartenschutzverordnung
21. Juni 2021
3., erweiterte und aktualisierte Auflage erschienen Die 3. Auflage des zu einem Standardkommentar gewordenen Werkes bringt die Kommentierung des BNatSchG auf den neuesten Stand. Die zwischenzeitlichen Gesetzesänderungen und die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung sind eingearbeitet. Wie bisher steht der Praxisbezug im Vordergrund. Besonderes Augenmerk gilt den Vorgaben des Europarechts, sie werden zusammen mit der Rechtsprechung des EuGH ausführlich dargestellt. Das...
Naturschutz und (Grüne) Ökonomie am Beispiel der Tesla-Ansiedlung in Brandenburg
23. Juni 2021
Aus Ausgabe 6-2021 Naturschutz und (Grüne) Ökonomie: das Beispiel der Kontroverse um die geplante Tesla-Ansiedlung in Brandenburg Von Markus Leibenath und Markus Kurth Die Pläne des Unternehmens Tesla, in Brandenburg eine E-Auto-Fabrik zu bauen und dafür bereits vor Erteilung der Baugenehmigung ein Waldstück zu roden, hat zu einer großen öffentlichen Auseinandersetzung geführt. Ziel des Beitrags ist es aufzuzeigen, welche politischen Positionen hinsichtlich des...