Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Vogelzaehlung Stunde der Wintervoegel bricht alle Rekorde
14. Januar 2021
Eins, zwei, drei, ganz viele: Die „Stunde der Wintervögel“, die vom 8. bis 10. Januar stattfand, hat alle Rekorde gebrochen: Bis zum Morgen des 13. Januar meldeten bereits über 185.000 Vogelfreundinne...
Deutschland setzt sich fuer besseren internationalen Schutz der biologischen Vielfalt ein
13. Januar 2021
Deutschland tritt der sogenannten "High Ambition Coalition for Nature and People" bei. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel heute beim One Planet Summit for Biodiversity angekündigt. Die internationa...
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wird groesster Naturpark Deutschlands
08. Januar 2021
Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wächst um 46.000 ha und wird so mit einer neuen Gesamtfläche, insgesamt 420.000 ha, zum größten Naturpark Deutschlands. Die entsprechende zweitere Änderungsverordn...
Mikroplastikkonzentration im Boden schadet Mikroorganismen
05. Januar 2021
Ackerböden und Böden des Obst- und Gemüseanbaus zeigen weltweit eine hohe Kontamination mit Mikroplastik-Partikeln. Das zeigte eine Auswertung von 23 Studien zum Thema „Globale Mikroplastik-Konzentrat...
Eingeschleppte Schlauchalge veraendert das Wattenmeer
22. Dezember 2020
Die Schlauchalge Vaucheria velutina ist die „Alge des Jahres 2021“. Die Sektion Phykologie der Deutschen Botanischen Gesellschaft e.V. wählte die eingeschleppte Algenart, die dieses Jahr erstmals im n...
Pflanzenvielfalt in Deutschland auf dem Rueckzug
16. Dezember 2020
Deutschlands Pflanzenvielfalt ist auf dem Rückzug: Bei über 70 Prozent von mehr als 2000 untersuchten Arten sind in den letzten 60 Jahren deutschlandweit Rückgänge zu beobachten. Seit den 1960er Jahre...
Stadttaube, Rotkehlchen, Goldregenpfeifer und sieben weitere Arten kaempfen um den Titel
16. Dezember 2020
Die Vorwahlphase der vom LBV und seinem bundesweiten Partner NABU organisierten ersten öffentlichen Wahl zum „Vogel des Jahres“ ist beendet. Knapp 130.000 Personen wählten in den...
Dynamik in der Wurzelzone
10. Dezember 2020
In Europa sind mehr Regionen durch Nitratauswaschung aus dem Boden gefährdet als bislang angenommen. Nährstoffeinträge in das Grundwasser infolge stickstoffhaltiger Düngung sind in Europa vielerorts e...
Viele Luecken am Gruenen Band erfolgreich geschlossen und Artenvielfalt gestaerkt
08. Dezember 2020
Am 9. Dezember 1989 wurde federführend vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) zusammen mit Hunderten von Naturschützerinnen und Naturschützern aus Ost- und Westdeutschland das Grüne Band als erste...
Leipziger Forscher erstellen groesstes Inventar aller bekannten Pflanzenarten der Erde
30. November 2020
Forscher der Universität Leipzig (UL) und des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) haben die weltweit umfassendste Liste aller bekannten Pflanzenarten aufgestellt. Sie ent...
Schutz der Meeresumwelt durch die EU hat keine tiefgreifende Wirkung
27. November 2020
Die Maßnahmen der EU haben nicht zur Wiederherstellung wichtiger Meeresökosysteme und lebensräume geführt. Dies geht aus einem heute veröffentlichten Bericht des Europäischen Rechnungshofs (EuRH) her...
Kostenlose Broschuere "Biodiversitaet"
25. November 2020
Neben dem Klimawandel zählt die Biodiversitätskrise zu den großen Zukunftsherausforderungen der Menschheit. Doch was genau ist eigentlich Biodiversität? Wodurch ist sie bedroht? Und wie kann sie zukün...
Nicht die Baeume machen Dreck
25. November 2020
Es gibt Mitbürger, die sich von Blättern verfolgt fühlen. Unser Redakteur Tjards Wendebourg hat ihnen einen Eintrag für das Poesie-Album geschrieben. ...
Kommunen schaffen Artenvielfalt
24. November 2020
Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Robert Spreter, Geschäftsführer des Bündnisses "Kommunen für biologische Vielfalt", haben heute 40 Kommunen im Rahmen des Wettbewerbs "Naturstadt - Kommunen s...
Broschuere "Biodiversitaet" erschienen
23. November 2020
Neben dem Klimawandel zählt die Biodiversitätskrise zu den großen Zukunftsherausforderungen der Menschheit. Doch was genau ist eigentlich Biodiversität? Wodurch ist sie bedroht? Und wie kann sie zukün...
Vierter Deutscher Biodiversitaetspreis verliehen
09. November 2020
Am Donnerstag, den 5. November, verlieh die Heinz Sielmann Stiftung den Deutschen Biodiversitätspreis an die beiden Landschaftsökologen Dr. Alois Kapfer (Tuttlingen) und Dr. Herbert Nickel (Göttingen)...
Ein Schritt gegen den Verlust der Artenvielfalt
05. November 2020
Der Landkreis Böblingen gibt sich selbst eine Biodiversitätsstrategie, die der Stärkung der biologischen Vielfalt und damit dem Schutz vor weiterem Artenschwund dienen soll. Aufbauend auf bereits vorh...
Grundlagenwerk der Goldwespen
02. November 2020
Sie sind die Edelsteine der Insektenwelt, nicht so groß wie die farbenfrohen Tagfalter, aber mindestens genauso farbenfroh: Goldwespen. Allein in Deutschland kommen 109 verschiedene Arten vor, in Mitt...
Herausragendes Engagement fuer die frei fliessende Donau
02. November 2020
Die Donau zwischen Straubing und Vilshofen ist unter Naturfreunden als wahres ökologisches Juwel bekannt. Zahlreiche, häufig nur noch selten vorkommende Tier- und Pflanzenarten sind dort in der Fluss-...
Empfehlungen zur Habitataufwertung fuer Insekten
19. Oktober 2020
Die Insektenvielfalt nimmt, auch aufgrund des Verlusts von Lebensräumen und Nahrungsquellen, immer weiter ab. Der „Fachbericht Bienenweide“ der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaft...