Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Entwurf des IPBES Arbeitsprogramms liegt vor
07. Dezember 2018
Die "Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services" (IPBES) hat einen Enwurf für ihre nächstes Arbeitsprogramm vorgelegt. Darin sind möglich...
Projekt "Wilde Mulde" mit dem UN-Dekade-Preis ausgezeichnet
29. November 2018
Das Flussauenprojekt "Wilde Mulde" wird heute als offizielles Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet“. In dem bis 2020 laufenden Vorhaben soll ein 24 km langer Flussabschnitt im Bio...
Schachbrettfalter ist Schmetterling des Jahres
27. November 2018
Die BUND NRW Naturschutzstiftung hat gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen den Schachbrettfalter (Melanargia galathea) zum Schmetterling des Jahres 2019 gekürt...
Naturschutzgrossprojekt Bienwald wird weiter gefoerdert
22. November 2018
Die Förderung für das Naturschutzgroßprojekt Bienwald in Rheinland-Pfalz wird verlängert. Bisher galt die Finanzierung der finalen Umsetzungsphase des Projekts bis Ende 2018. Das Bundesamt für Natursc...
Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis ausgelobt
19. November 2018
Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten lobt aktuell zum 14. Mal den Wettbewerb Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis aus. Planerinnen und Planer können sich in acht Kategorien bewerben. Die Einrei...
EU erlaubt den Laendern, die Vorsorgekosten voll zu erstatten
16. November 2018
Die Europäische Kommission hat Anfang November entschieden, dass Investitionen in Vorsorgemaßnahmen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe zu 100% durch die Länder finanziert werden können, ohne dass...
Niederlande oeffnen Sturmflutwehr zum Rhein
15. November 2018
Am 15. November haben die Niederlande die Haringvlietschleuse, ein Sturmflutwehr an der Nordsee, teilweise geöffnet. Damit wird die Wanderung von „Langdistanzwanderfischen“ wie dem La...
Fischbestaende der Jagst erholen sich
14. November 2018
Das Aktionsprogramm der Jagst im Landkreis Schwäbisch Hall zeigt deutliche Erfolge. Wie das Monitoring bestätigt, erholen sich die Fischbestände des Flusses. Die Bestände wurden i...
Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis verliehen
31. Oktober 2018
Dr. Margret Bunzel-Drüke wurde am 26. Oktober der mit 20 000 Euro dotierte Wolfgang-Staab-Naturschutzpreis für besondere Leistungen zugunsten einer nachhaltigen Entwicklung in Fluss- und Au...
BfN foerdert bundesweites Schutzkonzept
30. Oktober 2018
Der Gartenschläfer (Eliomys quercinus), der "kleine Bruder" des Siebenschläfers, gehört zu den unbekannteren heimischen Arten und ist noch wenig erforscht. Sein Bestand ist in den letzten Jahrzehnten ...
RP stellt dritten Artenbericht vor
30. Oktober 2018
Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat zum dritten Mal seinen Artenbericht für Südhessen sowie zwei Projekte vorgestellt. Mit dem Bericht informiert die Obere Naturschutz- und Fisch...
Burgwaelder Moor wird renaturiert
24. Oktober 2018
Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat 50 000 € für die Renaturierung des Burgwälder Moors zur Verfügung gestellt. Das Moo...
Projekt zum Wiederaufbau des Austerbestandes angelaufen
24. Oktober 2018
Auf Helgoland wurde nun das Project „Proceed“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt gestartet. Ziel ist es, die Bestände der Europäischen Auster in der Nordsee wieder aufzubauen...
Wanderverhalten von Zugvoegeln wird zu wenig beruecksichtigt
24. Oktober 2018
Forschende der Humboldt-Universität haben in einer Studie herausgefunden, dass die Gefahren für Zugvögel durch Klima- und Landnutzungswandel tendenziell unterschätzt werden. Die Wi...
Masterplan Stadtnatur vorgelegt
23. Oktober 2018
Ein neuer „Masterplan Stadtnatur“ soll die Rahmenbedingungen für Natur in der Stadt deutlich verbessern. Einen entsprechenden Entwurf hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgele...
Forscher treffen sich im Nationalpark Hainich
22. Oktober 2018
Im Nationalpark Hainich haben sich zirka 70 Forscherinnen und Forscher aus drei Arbeitsgruppen zum Austausch getroffen. Das Treffen diente der besseren Vernetzung der unterschiedlichen Forschungsberei...
AHO waehlt das Dreizaehnige Knabenkraut
22. Oktober 2018
Die Vorstände der Arbeitskreise heimischer Orchideen der Bundesländer haben das Dreizähnige Knabenkraut (Orchis tridentata) zur Orchidee des Jahres 2019 gekürt. Die Art ist üb...
Baltrum-CDU fordert Austritt aus dem Nationalpark Niedersaechsisches Wattenmeer
11. Oktober 2018
Der CDU-Ortsverband Baltrum hat einen Antrag gestellt, aus dem Nationalpark auszutreten und einen Naturpark zu machen. Hintergrund ist der andauernde Streit um die Vogeljagd im Wattenmeer. ...
Neues Artenhilfsprogramm fuer den Zingel
09. Oktober 2018
Im Rahmen eines neuen Artenhilfsprogrammes hat das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) eine Besatzmaßnahme für den Zingel durchgeführt. So sollen die bestehenden Vorkommen gest&...
Open Data in der Lehre neues E-Learning-Angebot vermittelt Umgang mit offenen Geodaten
09. Oktober 2018
Pünktlich zum Start des neuen Semesters geht auch das E-LearningAngebot „OpenGeoEdu“ online – mitentwickelt vom Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (I&Oum...