Menü
Deutsch | -

Fachliche und wissenschaftliche Informationen zum Naturschutz in Deutschland


Hier finden Sie Aktuelle Veröffentlichungen und Mitteilungen von "Naturschutz und Landschaftsplanung" (NuL)- die Fachzeitschrift für angewandte Ökologie (Ulmer-Verlag). 
 

Naturschutz und Landschaftsplanung - Fachzeitschrift für angewandte Ökologie
Infoportal für angewandte Ökologie
Soforthilfeprogramme nutzen
07. April 2020
In den Bundesländern sind mittlerweile überall die Soforthilfe-Programme für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen angelaufen. Neben direkten Mitteln bietet der Staat Bürgschaften für Kr...
Hilfreiche Links fuer das Krisenmanagement
07. April 2020
Täglich gibt es neue Informationen zum Corona-Virus und zu Maßnahmen, die in Deutschland und den Bundesländern getroffen werden. Wir haben hier die wichtigsten Informationen und Adressen für Unternehm...
Nutzung im Maerz verzehnfacht sich
06. April 2020
Die Nutzung der Pflanzenbestimmungs-App Flora Incognita steigt enorm. Im März 2020 verzeichnete das Projektteam mit etwa 15.000 Pflanzenbestimmungen am Tag eine Verzehnfachung der Pflanzenbestimmunge...
Umgang mit Kalamitaetsflaechen und Kalamitaetsholz
03. April 2020
Die Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) starten am 1. April 2020 einen Förderaufruf zum „Umgang mit Kalamitätsflächen un...
Trockenstress - Biologen entschluesseln SOS-Signal von Pflanzen
Viele Kulturpflanzen, darunter Obstbäume, Baumwolle oder Sojabohne, reagieren bei Anzeichen von Trockenstress mit einem vorzeitigen Abwurf von Blüten und unreifen Früchten, um keine Energie für die Au...
Was hat die Corona-Pandemie mit Biodiversitaet zu tun?
Kaum eine Stunde vergeht, in der nicht neue Meldungen zur Ausbreitung der Corona-Pandemie verbreitet werden. Der Ursprung der Pandemie rückt - mit Ausnahme einiger abstruser Verschwörungstheorien - we...
Pflicht fuer Insolvenzantrag wird bis Ende September ausgesetzt
Unternehmen, die aufgrund der Corona-Epidemie in eine finanzielle Schieflage geraten, müssen bis 30.9.2020 keinen Insolvenzantrag stellen. So will das Bundesministerium der Justiz und für Verbrauchers...
UBA kuert Gewaessertyp des Jahres 2020
Der steinige, kalkhaltige Mittelgebirgsbach ist der Gewässertyp des Jahres 2020. Das teilte das Umweltbundesamt (UBA) zum Internationalen Weltwassertag am 22. März 2020 mit. Bäche dieses Typs treten v...
Natur in der Stadt 2020 in Augsburg
Die Veranstalter BBN, GALK, BfN, Bündnis Kommunen für Biologische Vielfalt und das Amt für Grünordnung, Naturschutz und Friedhofswesen der Stadt Augsburg haben sich wegen der nicht absehbaren Einschrä...
Neues Wildbienenportal
Sie interessieren sich für Wildbienen? Sie wollen mehr über sie wissen und ihnen auch ganz praktisch im eigenen Garten helfen? Dann ist das neue Wildbienenportal von Ulmer genau das Richtige für Sie!...
LBV sagt Spendensammlung von Haustuer zu Haustuer ab
Auch Nichtregierungsorganisationen sind von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie betroffen. Als erster bayerischer Verband zog der LBV weitreichende Konsequenzen, um durch seine Aktivitäten keine...
Mehr Rechtssicherheit im Umgang mit dem Wolf
Am 13. März ist eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes in Kraft getreten, die mehr Rechtssicherheit im Umgang mit dem Wolf schafft. Im Wesentlichen klären die Änderungen, in welchen Ausnahmefälle...
Goslar gruendet Landschaftspflegeverband
Der Kreis Goslar gründet derzeit einen Landschaftspflegeverband. Ziel ist die kooperative Umsetzung von Landschaftspflege und Artenschutzmaßnahmen in den regionaltypischen Kulturlandschaften. ...
Wissenschaftliche Beiraete beim BMEL veroeffentlichen Stellungnahme
15. Februar 2020
Die jüngst festgestellte Zunahme der Vogelbestände im Wald zeigt, dass sich die Konzepte der naturnahen Forstwirtschaft positiv auswirken. Doch insgesamt hat das Verschwinden von Tier- und Pflanzenart...
Uebergangsregelung endet am 1. Maerz
14. Februar 2020
Am 1. März endet die zehnjährige Übergangsfrist zur Anwendung von § 40.1 des Bundesnaturschutz­gesetzes. Dieser regelt das Ausbringen von Pflanzen und Tieren in der freien ­Natur und hat das Ziel, die...
Vogelwelt in Deutschland: Schwund im Offenland haelt an Bestandszunahmen im Wald
05. Februar 2020
Der deutliche Rückgang heimischer Vögel auf Wiesen, Weiden und Äckern hält weiter an, in den Wäldern zeichnen sich hingegen Zunahmen der Bestände ab. Das ist die Kernaussage der jetzt erschienenen Pub...
Kartieranleitung zur Erfassung aktueller Erosionsformen
05. Februar 2020
Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat den Entwurf des Merkblatts DWA-M 921 „Bodenerosion durch Wasser – Kartieranleitung zur Erfassung aktueller Erosionsfo...
Naturstadt - Bundesweiter Wettbewerb fuer Kommunen startet
31. Januar 2020
Das Bundesumweltministerium fördert den bundesweiten Wettbewerb "Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt" im Bundesprogramm Biologische Vielfalt mit rund 2,2 Millionen Euro. Die 40 besten Projektideen...
Gewaesserstrukturmassnahmen zur Verbesserung der Fischpopulation
22. Januar 2020
Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) beabsichtigt, eine neue Arbeitsgruppe WW-7.4 „Gewässerstrukturmaßnahmen zur Verbesserung der Fischpopulation in großen ...
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Bewertung der Wasserqualitaet im deutsch-niederlaendischen Wattenmeer
18. Januar 2020
Großer Aufschlag für mikroskopisch kleine Algen: In Anwesenheit von rund 30 Gästen aus Wissenschaft und Wasserwirtschaftsverwaltung der Nachbarstaaten Niederlande und Deutschland wurde in dieser Woche...