Menü
Deutsch | -
Photo: Uta Schirpke

IALE-D Jahrestagung 15.-17. Oktober 2014 in Bozen

Ökologie, Resilienz und Management unserer Landschaft

Unsere Landschaft mit einer Vielfalt von Ökosystemen wird vom Menschen auf zahlreiche Arten genutzt und bildet die Grundlage für die Pflanzen- und Tierwelt. Globale Umweltveränderungen und sozio-ökonomischer Wandel führen zu einer Intensivierung der Landwirtschaft, Flächenstilllegungen und Verstädterungsprozessen. Dies bewirkt eine anhaltende Umgestaltung der Landschaft und tiefgreifende Veränderungen der Ökosysteme. Es stellt sich daher die Frage, wo die Grenzen der Belastbarkeit dieser Systeme aufgrund ihrer Entwicklung und Nutzung liegen und welche Mechanismen und Möglichkeiten die Resilienz als auch die Transformation der verschiedenen Ökosysteme durch das Management unserer Landschaft bzw. Landnutzung beeinflussen. 
 

Tagungsdokumentation

Hier können Sie das Tagungsprogramm (PDF, 479 KB) herunterladen. Eine Zusammenfassung der Tagungsbeiträge finden Sie hier (PDF, 1,2 MB).  Im Rahmen der Tagung fand eine Exkursion auf den Ritten bei Bozen statt. Das Exkursionsprogramm finden Sie hier

  

Impressionen

Gruppenphoto der Tagungsteilnehmer
Gruppenphoto
Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion
Postersession
Postersession
Exkursion
Exkursion
Preisträgerin des IALE-D Student Award: Anja Magiera
IALE-D Student Award

 


IALE-D Jahrestagung


IALE World Congress


Offizielles IALE-D Journal

Zu Landscape Online

Mitgliedschaft bei IALE-D

Werden Sie jetzt Mitglied bei IALE-D